Gebietsprasentation
Anzahl Gemeinden Nr. 7
Das Verwaltungsgebiet Ha 11.035 ha

Geographische Merkmale (Position, Gelände, Lage, Nachbarschaften, Möglichkeiten des Zugangs - Bundesstraße Bahn, Flughafen)

Dolhasca, Stadtstatus wieder auf der Karte von Suceava Seit April 2004 ist die Stadt vor kurzem von den einstimmigen Willen Bewohner, die in der Volksabstimmung zu diesem Anlass teilgenommen erstellt, im südöstlichen Bezirk Suceava, dem Kreuzungspunkt und liegt Moldovan Kommunikation zwischen den drei Landkreise: Iasi, Suceava und Botosani.Mit einer Bevölkerung von mehr als 11 009 Einwohner, 50 Unternehmen, 14 Bildungseinrichtungen mit einer Reihe von 7 Dörfern zugeordnet, auf einer Fläche von über 11.035 ha, von denen mehr als 5.600 ha landwirtschaftlicher Flächen, der Rest wird von der Waldvegetation, Kreis besetzt II Punktzahl auf Kreisgröße nach älteren Städten.Die Siedlung wird von zwei großen Wasserbäche überquert: und der Fluss Siret Şomuzul Mare, der Zusammenfluss beitreten seinem Gebiet und bietet günstige klimatische Bedingungen der Einwohner, die als Hauptanliegen - der Landwirtschaft.

Geschichte (Dokumentarfilm, Legende Name usw.)

Natürlich gelegen in einem geographischen Rahmen, die fast alle Formen der Entlastung enthält, macht die Stadt Dolhasca, das Ansehen einer schönen Siedlungen profitieren. Inzwischen ist die Stadt durch drei Kreisstraßen verbindet die drei Landkreise nämlich gekreuzt: DJ 208 DJ 208A und DJ 208 S und ein reiches Netz von Straßen, um den Zugang der lokalen Bevölkerung zu anderen benachbarten Ortschaften oder innerhalb Erleichterung ihrer .Settlement durch das Dorf eine Schule nach der historischen ,, bewohnten Gebiet Oltea "großen Herrscher Mutter benannt - Stefan cel Mare mit einem Netzwerk von 14 Schulen.Auch im Dorf gibt zwei Kulturzentren mit alten Theater- und Chorwerk-Staaten.In den letzten Jahren nach der Revolution von 1989, nahm der Mitte des Dorfes noch einen Blick durch Neubauten in dieser Zeit gebaut, unter denen der Sitz der lokalen Regierung - Rathaus Dolhasca, die Räumlichkeiten der CEC, Sanierung von Straßen und Modernisierung einer Esplanade Zentral vervollständigen ein angenehmes Stadtbild.In wirtschaftlicher Hinsicht ist die Stadt von einer großen Zahl von Marktteilnehmern gekennzeichnet 50 Unternehmen, mehr als 135 Personen, Forest Department Dolhasca, Bahnhof, das Haus der Kultur Alexander Arşinel, Menschen Apotheke, Post, Krankenhaus, Betonwerk Werks Siliştea Alkohol.Agromec der Dolhasca Verbrauch - Coop und viele andere, zeigt, dass Dolhasca, Herstellung notwendigen Güter Konsum entfalten Produkte über ein Netz von Filialen von Genossenschaften und privaten, Grundbedürfnisse entstehen täglich.

Human Resources (Gesamtbevölkerungstabil)

Klassifizierung nach Geschlecht - Frauen, Männer

du

11 009 Einwohner,

(Volkszählung 2011)

5544 Frauen, 5465 Männer

Natürliche Ressourcen (Bodenschätze des Bodens und des Grundwasserressourcen, etc.)

Stadtlandschaft Dolhasca Rückgang der physischen und geografischen Einheiten Suceava Plateau am Zusammenfluss mit Siret Şomuzul Mare, mit den Westhang des Great Hill und den südlichen Teil des Plateaus Falticeni vom Siret River Valley getrennt. Private Great Hill oder Hill Vineyards wird beobachtet, dass das Relief in Stufen ab Siret Tal und Şomuzul Mare, mit Tiefland und Ackerland präsentiert kam leicht an Hängen und erhöhen die Hügel im Wald verloren, auf den Oberseiten höchsten Hügel, die die Region in der Studie dominieren:

Great Hill - 595 m

Die Hitze Hügel - 325 m

Răftivanului Glade Hill - 424 m

Hill "La Löffel" - 443 m

Die allgemeine Konfiguration des Reliefs bildet weiten Tälern des Siret und Şomuzul Mare, begleitet von Terrassen, von denen sich leicht geneigten Hängen (10 bis 20 Grad) eingesetzt.

Die Höhe variiert zwischen 450 m Erleichterung zu dem Hügel, dem höchsten im Nordwesten untersuchten Gebiet und 220 m Siret-Tal im Süden.(siehe Karte hypsometrischen).

In Bezug auf die Lithologie vorhandenen Landschaftsformen sind aus Sedimentablagerungen aus Sandstein, Ton, Mergel, Sand und Kies besteht.

Im Allgemeinen Aussehen, rund bildet die Landschaft charakteristischen Dolhasca Stadt Suceava Plateau.In Bezug auf die Geomorphologie in der Stadt Dolhasca die folgenden Arten von Entlastungs erfüllen: strukturelle Entlastung, Entlastung Fluss, Fluss-rock Belichtungen-tionalen Erleichterung und Entlastung Biogen undntropogen (anthropogenen)

stabile Gesamtbevölkerung (Alterskategorien, 0-18, 18-45, über 45 Jahre)

Stabile Population Insgesamt, davon: Männlich Weiblich
Gesamt 11,009 5544 5465
0-14 2446 1192 1254
15-29 3092 1496 1596
30-49 1597 882 715
50-64 1998 987 1011
Mehr als 65 1876 887 989

Altersstruktur der Bevölkerung in der Stadt Suceava 2007


Infrastructure

Öffentlichen Straßen, von denen:

- DN: - Upgrade

        - Straße mit leichter Kleidung

- DJ - Wegeernizate

      - Straße mit leichter Kleidung

      - Kopfsteinpflaster

- DC:

            - Geordnet in:

                         - Upgraded

                        - Straße mit leichter Kleidung

                                      - Kopfsteinpflaster

            - Nicht klassifiziert:

                          - Kopfsteinpflaster

                                      - Earth

Km

133

-

-

27

-

-

106

-

9

-

85

-

12

Die Länge der Eisenbahnlinie Km 20
Bahnhöfe (Halt) Nr. 2
Flughäfen (Hubschrauberlandeplätze) Nr. 0
Länge der Trinkwasserverteilung Km 53
Zahl der Haushalte an das Trinkwassernetz angeschlossen Nr. 884
Die Länge des Kanalisationsnetzes Km 1.8
Zahl der Haushalte an die Kanalisation angeschlossen Nr. 43
Abwasseraufbereitung / Abwasserbehandlung   2
Die Länge des Gitters Km 120
Zahl der Haushalte an das Stromnetz angeschlossen ist   3580
Länge der Gas Km -
Anzahl der Wohnungen an die Gas verbunden Nr. -
Soziale Indikatoren
Aktive Zivilbevölkerung du 5220
Erwerbsbevölkerung (die Felder, Industrie, Landwirtschaft, Dienstleistungen,anderen Bereichen) du 3985

Mitarbeiter - No.Die durchschnittliche, wie folgt:

-          öffentlicher Sektor

-          privater Sektor

Pers. 485
Arbeitslos pers 720
    - Nach Alter / Geschlecht / Ausbildung Compensated pers 135
    - Unbezahlte nach Alter / Geschlecht / Training pers 585
Rentner Pers 2630
Menschen mit Behinderungen Pers 145
Personen, die Sozialhilfe Pers 680
Wirtschaftliche Entwicklung
Branche

Anzahl der Agenten (Unternehmen) Vermögenswerte, die verschiedenen Geschäftsbereiche

-          Produktion

-          Dienstleistungen

-          Handel

-          Tourismus

  -    anderen Bereichen

Nr.    

12

12

  Anzahl der Agenten (Unternehmen) Vermögenswerte, Größe:

- Groß (250 und mehr Mitarbeiter)

- Kleine und mittlere Unternehmen (10 bis 249 Mitarbeiter)

- Micro (0-9 Mitarbeiter)

- Kooperative Organisationen

- Einzelpersonen, Familienbetriebe und Einzel

 
  1. ......

-

-

12

-

47

Bergbau-Bereich (soweit erhoben)

    - Betreiben Bergbau

    - Verarbeitungsanlagen, Bergbau

    - Zone / Beteiligungen / Einheiten stillgelegt

Nr. ---
Landwirtschaft  

Landwirtschaftlich genutzte Fläche, von denen:

-          Ackerfläche

-          Weiden

-          Wiesen

-          vii

-          Obstplantagen

(Bitte geben Sie und Eigentum)

Ha

11035

3775

850

620

-

64

Forstwirtschaft    

Wälder und andere Waldflächen, von denen:

-          Staatseigentum

-          in Privatbesitz

-          Miteigentum

Ha

5600

                5600

-

Forstbetriebe   -
Zentrum für Sammeln von Pilzen, Beeren   -
Center Jagd   -
Pisciculture    
Wasser, Seen / Teiche / öffentlichen oder privaten Eigentums Ha -
Center Angeln   -
Sonstige Flächen Ha 1660
Tierhaltung    

Herden (in Betrieben und Haushalten)

-          Rinder

-          Pferde

-          Schwein

-          Schafe

-          Geflügel

-          Bienenstöcke

-          andere Tiere und Vögel

Cap.

-

618

420

880

1020

15.000

600

200

Landwirtschaftliche Betriebe, mit folgenden Bemerkungen:

-          ohne eigene Rechtspersönlichkeit (individuelle Perspektive, autorisierten individuellen und familiären Unternehmen)

-          mit eigener Rechtspersönlichkeit (autonome, Unternehmen / Landwirtschaftsverbände, Genossenschaftseinheiten oder andere Arten)

  49

Tierhaltung, mit folgenden Bemerkungen:

-          ohne eigene Rechtspersönlichkeit (individuelle Perspektive, autorisierten individuellen und familiären Unternehmen)

    - Die Rechtspersönlichkeit (autonome, Unternehmen / Landwirtschaftsverbände, Genossenschaftseinheiten oder andere Arten)

              47
Landwirtschaftliche Beratungsstellen Nr. -
Tierkliniken (medizinisches Personal) Nr. 1
Dienstleistungen / Handel
Lokaler Fernsehsender Nr. 1
Postamt Nr. 4
Zahl der Abonnenten, um Kabelfernsehdienste Nr. 893
Anzahl der Internetkunden Nr. 122
Sonstige Dienstleistungen   -
Einkaufszentren (Malls, Basare, Bauernmärkte, Jahrmärkte, Messen, hyper, super - Marketing e)

Nr.

Supr.mp

Ein Markt, eine hyper-Markt
                                    Bildung  

Staatliche Bildungseinheiten, von denen:

-          Kindergärten

-          Schulen, von denen: - Klassen I-IV

-          Klassen I-VIII

-          Kunst und Kunsthandwerk Schulen

-          Schulen / Hochschulen

Private Bildungseinheiten

Nr.

Nr.

11

10

7

4

-

1

-

Universitäten / Staat / private / Niederlassungen   -
Anzahl Kinder im Vorschulalter in den Kindergarten eingeschrieben Nr. 337
Schülerzahl Nr. 1237

Lehrern, von denen:

-          qualifiziert

-          unqualifiziert

Nr.

124

122

2

Jugend und Sport
Land / Kraftstationen / Sporteinrichtungen Nr./ Qm Grundstücksfläche. 2
/ Schwimmbäder   -
Eisbahnen   -
Skipisten   -
Sonstige Freizeiteinrichtungen   -
Bildung
Kulturhaus Nr. 3
Bibliotheken Nr. 1
Einheiten der Anbetung - Kirchen   11
Museen   -
Gedenkhaus   -
Andere kulturelle   -
Forschung / Innovation

Institutionen / Region / Zentrum für Forschung - Entwicklung

(Name, Feld, andere Daten)  

  -
Gesundheit / Soziales  
Krankenhäuser / Dispensaries / Centre ist Gesundheit / Waisenhäuser(In Anbetracht der staatlichen, privat) Nr. 3
Betten in Krankenhäusern Nr. -
Medizinische Heil Nr. 4
Ärzte Nr. 7
Persönliche Abteilung Nr. 8
Zahnarzt   2
Apotheken Nr. 2
Sozialhilfe-Einheiten Nr. 1
                                                  Tourismus  
Formen des Tourismus, die geübt werden kann   Die dominante Form des Tourismus in der Region ist jetzt die kulturhistorische Spuren der Existenz von nationaler Bedeutung

Sehenswürdigkeiten - Aufzählung, Kurzbeschreibung

Die Stadt hat eine reiche historische Vergangenheit,in der Vergangenheit, voller Unruhe undHindernisse, die das Leben selbst domntorului Stefan cel Mare gekennzeichnet verwurzelt, Rares Petru sein Sohn, seine Mutter Mrs. Oltea.LetzteGräbermitKloster Probota und erste Ehefrau Evdokia, Herr Stefan cel Mare.

In 1465, Stefan cel Mare hier begraben seine Mutter, Frau O. und 1467 seine Ehefrau Evdokia. Im Jahre 1530, die Kirche, die Malerei in 1536. Die Innenwand wurde in 1550. Die königliche Nekropole gebaut: Probota Kloster wurde von Petru Rares, dem Gelände der alten Kirchen in mehreren Etappen gebaut.Das Gemälde gehört zu einer schweren Handwerker mit Wissen und Vorstellungen von geometrischen Perspektive, die denen seiner Zeitgenossen in den Ländern des westlichen Renaissance.Das Thema der "Revelation" ist hier eine echte Manifestation der modernen Fantasy-Vision.Das Hauptbild zeigt Peter Rares mit der Familie. In der Krypta sind die Gräber von Petru Rares, Frau Elena und ihr Sohn Stefan. Die Plattform oberhalb des Dorfes Probota - Dorfzentrum comunăpână war im Jahr 1968 - nun ein UNESCO-Denkmal - die Stadt wird von der Stiftung Dolhasca Herr Petru Rares bewacht.

Probota Kloster von Historikern und Spezialisten in der Architektur einzigartig in Europa durch Elemente Wand geschätzt, während sie gehalten, in der Schaltung enthalten Klöster im Norden Moldovei.La Probota Kloster hat Metropolitan Dosoftei Lehre.

Das zweite Wahrzeichen, die es bietet als Touristen DolhascaKirche "Jungfrauengeburt" in Poiana. Es ist eine orthodoxe Kirche im Dorf Poiana, am Stadtrand von Suceava Dolhasca. Es wurde in der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts von Adligen Răftivanu erbaut und ist von vier weißen Türmen, die Form von vier Fingern auf einem mână.Biserica wurde auf der Liste der historischen Denkmäler in der Grafschaft Suceava im Jahr 2004 enthalten sind.

Wohneinheiten - Total Nr. 1
      Hotels Nein. -
      Motels Nr. -
      Villas Nr.  
      Touristische Hütten Nr. -
      Gästehäuser Nr. -
      Agro Renten Nr.  
      Andere Einheiten Nr. 1
Reisebüros Nr. -
Centre / Tourist Information Punkte / Verbände zur Förderung des Tourismus Nr. -
                                    Anlagemöglichkeiten
Land unter öffentlichem oder privatem Eigentum -Surface / Entfernung zu Straßen und Versorgungsunternehmen - Kurzbeschreibung Mp 3137420
Gebäude im öffentlichen oder privaten Eigentums Bereich / Abstand zu Straßen und Versorgungsunternehmen  Kurzbeschreibung Mp 27.400
Andere natürlichen und menschlichen Ressourcen    
Andere Waren    
Die Aussichten für alternative Energiesysteme   Geben
Potenzial für die Entwicklung des Fremdenverkehrs   Geben
Andere Möglichkeiten    
                                                        Partnerschaften / Städtepartnerschaften
Lokale Partnerschaften und lokale Entwickler   (ADI Pflanzen, Sites und anderen Partnerschaften LAG) 2

Lokale Aktions -GRUP Micro Belcesti - Feuerwerk Iasi

Kreis Suceava -Consiliul

Twinning -  

                                    Andere Daten Eigenschaft des Dorfes

- Förderung der Bio-Lebensmittel

- Messen der Förderung Bio-Produkten in Partnerschaft mit Made in Bucovina

- Traditionen und Handwerke oder andere Bereiche von Interesse als für die lokale und Umgebung

Handwerker Messe zwischen City Days organisiert

- Von 12. bis 14. Oktober 2012 zur Teilnahme an "Bucovina Tourismus-Messe" in Central Park vor gehalten

Administrative Palace Suceava.

- Teilnahme an Messen, Ausstellungen, Dienstreisen im In- und Ausland

           
regio footer
Investim în viitorul tău! Proiect selectat în cadrul Programului Operaţional Regional şi cofinanţat de Uniunea Europeană prin Fondul European pentru Dezvoltare Regională.
Conţinutul acestui material nu reprezintă în mod obligatoriu poziţia oficială a Uniunii Europene sau a Guvernului României.
Pentru informaţii detaliate despre celelalte programe cofinanţate de Uniunea Europeană, vă invităm să vizitaţi www.fonduri-ue.ro.